© 2014 by Heimatbühne Navis

Herzlichen Dank unseren Sponsoren!

Blaues Blut und Erbsensuppe

Ein Schwank in 3 Akten von Dieter Adam

1/42
Premiere:
Freitag, 13.04.2018 - 20:15 Uhr
  Freitag, 20.04.2018 - 20:15 Uhr     Samstag, 21.04.2018 - 20:15 Uhr
Sonntag, 29.04.2018 - 15:30 Uhr     Montag, 30.04.2018 - 20:15 Uhr
  Freitag, 04.05.2018 - 20:15 Uhr     Samstag, 05.05.2018 - 20:15 Uhr

Eintritt:

                                   Erwachsene: € 8,-  Kinder: € 4,-

 

im Kultursaal Navis

Tel. Reservierung unter 0664/1807557 
 

Inhalt:

Otto Neureich ist ein Würstelstand-Betreiber mit Leib und
Seele, bis ihn eine Erbschaft zum mehrfachen Millionär macht.
Während er weiterhin bodenständig bleibt, steigen seiner Frau Ottilie die Millionen schnell zu Kopf.

Sie will ab sofort nur noch in der High Society verkehren und ihre Tochter Bettina möglichst schnell standesgemäß mit
reinem „Blauen Blut“ verheiraten.

Um sich vor dem zukünftigen Schwiegersohn Graf Camembert nicht zu blamieren, wird ein Butler engagiert. Er soll der Familie Neureich samt Hausmädchen und Köchin in einem Schnellkurs gute Manieren beibringen.

Die Tochter des Hauses findet die ganze Sache lächerlich.

Auch Herr Neureich, der am liebsten Erbsensuppe isst...

Es spielen:

Maske: Manuela Peer und Erna Salchner
Technik/Licht: Gerhard Peer, Bernhard Höllrigl und Roman Baldemair
Kostüme/Requisiten: Angelika Kleindienst

Fotos von den Proben:

1/8