Der Haustyrann

ein ländliches Lustspiel von Fred Bosch

 

 

Sonntag, 03.04.2016 - 15:00 Uhr

Freitag, 15.04.2016 - 20:15 Uhr

Freitag, 22.04.2016 - 20:15 Uhr

Premiere: Samstag, 02.04.2016 - 20:15 Uhr

1/54

 

Freitag, 08.04.2016 - 20:15 Uhr

Samstag, 16.04.2016 - 20:15 Uhr AUSVERKAUFT!!

Samstag, 23.04.2016 - 20:15 Uhr

Es spielen:

IMG_20160305_145652 - Kopie - Kopie

KASPAR: Christoph Peer

IMG_20160305_145630 - Kopie - Kopie

MARIE: Brigitte Geir

IMG_20160305_145757 - Kopie

HANS: Stephan Spörr

IMG_20160305_145506 - Kopie - Kopie

URSCHL: Gabi Arbeiter

IMG_20160305_145836 - Kopie

NANNI: Bettina Baldemair

IMG_20160305_145714 - Kopie - Kopie

STEFAN: Maximilian Penz

IMG_20160305_150547 - Kopie

DOKTOR: Christoph Mühlbacher

IMG_20160308_220224

FLORI: Thomas Spörr

IMG_20160305_150700

REGIE: Bernhard Baldemair

MASKE:

Manuela Peer,

Erna Salchner,

Christine Mayr

 

LICHT:

Gerhard Peer,

Bernhard Höllrigl

Eintritt: 
Erwachsene € 7,00
Kinder € 3,00
 
 
zur Kartenreservierung:
Inhalt:

Kaspar Schnatterbeck wurde von seiner Mutter als Kind tyrannisiert. Jetzt hat er eine Frau, Tochter und Sohn, und bei diesen lässt er sein Jungendtrauma aus. Es gibt nichts am Hof was ihm recht gemacht wird, und stets behauptet er das Gegenteil von seinen eigenen Anweisungen. Die Familie ist ratlos! Da erscheint Hans, der Bruder des Bauern als Retter. Er schlägt Kaspar mit seinen eigenen Waffen. Er dreht den Spieß um und nun erfährt Kaspar am eigenen Leibe, wie es ist, wenn er an seinen eigenen Worten zweifeln muss....

 

Fotos von den Proben:

© 2014 by Heimatbühne Navis

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren!