© 2014 by Heimatbühne Navis

Herzlichen Dank unseren Sponsoren!

2010: Perle Paula macht Karriere

Schnappschüsse:

zum Inhalt:

Die resolute Haushälterin Paula schmeißt den Laden der Familie Locker. Jetzt muss sie auch noch ihrem geliebten Chef, dem Apotheker, die Augen öffnen, denn der wird scheinbar von seiner Frau betrogen. Aber auch das Wochenende ihres Chefs mit einem "alten Freund" im Landhaus kommt Paula nicht geheuer vor. Mit ihrem Temperament bringt sie aber leider manches durcheinander. Sie hält den Architekten für den Gärtner und die Freundin Luises für die Geliebte des Apothekers. Dass die Tochter Viki inzwischen angekommen ist, vergisst Paula in der Aufregung zu melden und stiftet dadurch zusätzlich Verwirrung.
Dann taucht Paulas Neffe Tobi auf und verleitet sie dazu, bei seiner Rockband mitzusingen. Sie muss nun ihre Volkslieder tüchtig üben und braucht ein schickes Outfit. Das hat "die Gnädige" im Schrank. Aber die Nerven der Hausherrin liegen durch all die Verwirrungen und den lauten Gesang Paulas blitzeblank und verkraften den großen Auftritt  "der  Perle" nur schlecht. DIe alte Dame des Hauses, die lieber joggen und Gymnastik treiben würde, versucht zu retten, was zu retten ist. Paula aber lässt sich durch all diese Bagatellen nicht wirklich bei der Verwirklichung ihres Wunschtraumes stören.